MEIN WEG ZUM HYPNOBIRTHING

Während meiner Schwangerschaft bin ich des Öfteren mit negativen Erfahrungen rund um das Thema Geburt konfrontiert worden - sowohl aus meinem Bekanntenkreis als auch über die Medien.

Diese haben mich zu dem Zeitpunkt stark verunsichert. Trotzdem war ich der festen Überzeugung, dass die Geburt meines Kindes etwas wunderschönes sein kann und nicht grundsätzlich mit Angst und Schmerz behaftet sein muss. Ich wollte meine Geburt selbstbestimmt in die Hand nehmen und bin dabei auf HypnoBirthing gestoßen.

Dank der Vorbereitung mittels Entspannungs- und Atemtechniken durfte ich eine wunderschöne Geburt erleben. Seitdem bin ich vom Thema Geburt und HypnoBirthing so begeistert, dass ich im Anschluss eine Ausbildung zur Hypnobirthing-Kursleiterin bei der HypnoBirthing Gesellschaft Europa (HBGE) absolviert habe und nun mein Wissen und meine Erfahrung in den Kursen an Euch weitergeben möchte.

©2020 HypnoBirthing Ammersee.